30. Juni 2019
Am 30.06.2019 war der NABU Marl beim Sommerfest der Biologischen Station Kreis RE aktiv. Erika und Erwin unterstützten den NABU Haltern am See beim Aufbau und zeitweiliger Standbetreuung. Die Aktion "Wiesenparcours" überraschte die Besucher mit einer Vielzahl heimischer Gräser und Wiesenpflanzen.

26. Juni 2019
Unser Gruppensprecher Erwin Gebauer nahm an der Schüler-Klimakonferenz der Stadt Marl teil. Die Schüler äußerten sich sehr konkret zu ihren Erwartungen an die Stadt für ein besseres Klima.

Blumen am City-See
13. Juni 2019
Dass Artenvielfalt und bunte Blumen nicht ein und dasselbe sind, erfuhren wir auf unserem Naturschutz Treff von Frau Homm, Artenschutzbeauftragte der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Recklinghausen. Unterstützt wurde sie von Frau Feldhaus, die die Bemühungen der Stadt Marl um den Artenschutz darlegte. Sie erinnerte in dem Zusammenhang an den Vorgarten-Wettbewerb der Stadt Marl, dessen Einsendeschluss der 30.06.2019 ist. Es war ein sehr informativer Abend, zu dem auch viele Gäste kamen.

Symbolfoto
06. Juni 2019
In Marl Polsum wurde an der Bahnlinie der S9 eine Baumrodung durchgeführt. Anwohner und Baumschützer sind entsetzt über den Kahlschlag und wollen wissen, ob diese Maßnahme rechtmäßig war. Die Bäume an der Bahntrasse waren wichtiger Lebensraum für Tiere und Beitrag zum Klimaschutz. Der NABU Marl unterstützt die Marler Baumschutzgruppe bei der Ahndung dieses Umweltfrevels. Eine anschauliche Fotostrecke und Hintergrundinformationen von Siegfried Schönfeld im Lokalkompass:...

17. Mai 2019
Dem NABU ist eine nachhaltige und umweltfreundliche Landwirtschaft wichtig. Bei einer Führung über den Bauernhof mit Milchviehhaltung und eigener Molkerei konnten sich die Teilnehmer ein Bild von der Landwirtschaft im Bereich der Milchherstellung machen.

16. April 2019
Immer mehr Marler Bürger ärgern sich über den Umgang der Stadtplaner mit unserer Natur. Der NABU wird eine Veranstaltung zum Thema "Rechtliche Grundlagen zum Baumschutz" durchführen.

Teilgruppe auf dem Hauptweg durch das NSG Die Burg
14. April 2019
Blühenden Pflanzen wie den Gundermann, das Buschwindröschen und das Scharbockskraut konnten von einer interessierten Gruppe in dem Naturschutzgebiet "Die Burg" bewundert werden.

Ausstellung zum Vogel des Jahres im Türmchen
12. April 2019
Die Ausstellung zum Vogel des Jahres ist derzeit in Marl zu bewundern. Heute wurde sie im "Türmchen", der Jugendbücherei der Stadt Marl, aufgebaut. Sie kann dort zu den Öffnungszeiten besucht werden. Es liegt auch Informationsmaterial zum Mitnehmen bereit. Also nichts wie hin :-)

10. April 2019
Einen hochspannenden Themenabend zum Thema Fledermäuse bereitete uns die AG Fledermausschutz. Alfons Pennekamp aus Datteln und Michael Korn aus Gladbeck erläuterten die Lebensweise der hier lebenden Fledermäuse - ihr Lebensrhythmus mit Sommer- und Winterquartier, die Wochenstuben, die verschiedenen Methoden der Orientierung und Insektenjagd.

30. März 2019
Der NABU Marl nahm mit einer Gruppe am Besentag in Marl teil. Eine Gruppe war im Bereich des City-Sees aktiv, eine andere Gruppen im Jahnstadionwald. Die Gruppe am City-See bestand aus Britta Müller, die mit Wathose den wasserseitigen Uferbereich säuberte und Erika und Erwin Gebauer, die den „festen“ Uferbereich säuberten.

Mehr anzeigen