17. Mai 2019
Dem NABU ist eine nachhaltige und umweltfreundliche Landwirtschaft wichtig. Bei einer Führung über den Bauernhof mit Milchviehhaltung und eigener Molkerei konnten sich die Teilnehmer ein Bild von der Landwirtschaft im Bereich der Milchherstellung machen.

16. April 2019
Immer mehr Marler Bürger ärgern sich über den Umgang der Stadtplaner mit unserer Natur. Der NABU wird eine Veranstaltung zum Thema "Rechtliche Grundlagen zum Baumschutz" durchführen.

Teilgruppe auf dem Hauptweg durch das NSG Die Burg
14. April 2019
Blühenden Pflanzen wie den Gundermann, das Buschwindröschen und das Scharbockskraut konnten von einer interessierten Gruppe in dem Naturschutzgebiet "Die Burg" bewundert werden.

Ausstellung zum Vogel des Jahres im Türmchen
12. April 2019
Die Ausstellung zum Vogel des Jahres ist derzeit in Marl zu bewundern. Heute wurde sie im "Türmchen", der Jugendbücherei der Stadt Marl, aufgebaut. Sie kann dort zu den Öffnungszeiten besucht werden. Es liegt auch Informationsmaterial zum Mitnehmen bereit. Also nichts wie hin :-)

10. April 2019
Einen hochspannenden Themenabend zum Thema Fledermäuse bereitete uns die AG Fledermausschutz. Alfons Pennekamp aus Datteln und Michael Korn aus Gladbeck erläuterten die Lebensweise der hier lebenden Fledermäuse - ihr Lebensrhythmus mit Sommer- und Winterquartier, die Wochenstuben, die verschiedenen Methoden der Orientierung und Insektenjagd.

30. März 2019
Der NABU Marl nahm mit einer Gruppe am Besentag in Marl teil. Eine Gruppe war im Bereich des City-Sees aktiv, eine andere Gruppen im Jahnstadionwald. Die Gruppe am City-See bestand aus Britta Müller, die mit Wathose den wasserseitigen Uferbereich säuberte und Erika und Erwin Gebauer, die den „festen“ Uferbereich säuberten.

16. März 2019
Der Kleingärtnerverein Brinkfortsheide e.V. hat sich um die Auszeichnung "Schwalbenfreundliches Haus" beworben. Die Plakette "Fledermausfreundliches Haus" prangt bereits am Eingang der Kleingartenanlage auf der Römerstraße 160 in Marl

Aufstellen des Storchennests durch Fachfirma.
08. März 2019
In Marl können jetzt Weißstörche brüten! Die Idee zum Storchennest ist vor über einem Jahr geboren. Es gab einige Rückschläge, aber dann ging alles sehr schnell und der Zufall kam uns zu Hilfe. Die Schreinerei und Zimmerei Bäther GmbH in Olfen schenkte uns das Nest und den Mast. Die Stadtverwaltung, vertreten durch Frau Feldhege, stellte den Stellplatz und den Weidenschnitt bereit und damit war die Ortsgruppe NABU Marl in der Lage, ein Storchennest durch die Spezialfirma Baumann...

27. Februar 2019
Unsere kleinsten Vögel hat Peter Marrek heute an der Loemühle entdeckt und fotografiert: Das Wintergoldhähnchen und den Zaunkönig!

21. Februar 2019
Karin Muc stellte den Sachstand zum geplanten Taubenhaus in Marl Mitte vor. Herr Schaffrath vom Planungsamt der Stadt Marl nahm ebenfalls teil und erklärte den Teil, den die Stadt leistet. Vom Tierschutzverein Dortmund kam Katrin Stoppel und stellte die dortigen Taubenprojekte vor. Der hiesige Brieftaubenzüchterverband wird das Taubenhaus ebenfalls mit Rat und Tat unterstützen. Es war ein sehr informativer Abend. Helfer und Sponsoren für das Taubenhausprojekt wenden sich bitte an Karin Muc

Mehr anzeigen